Knochensäge

Eine Knochensäge eignet sich hervorragend dazu, Knochen und Gefriergut zu zerkleinern. Die Säge ist auch unter dem Namen „Fleischersäge“ bekannt

Die meisten Sägen haben ein Spezialsägeblatt mit einer Zahnung, die speziell für Knochen und Gefrorenes entwickelt wurde und dadurch die Arbeit um ein Vielfaches vereinfacht.
 
Knochensäge kaufen
 

Aus unseren Übersichtstabellen können Sie die wichtigsten Daten auslesen, welche Ihnen sicherlich bei der Auswahl helfen können, wenn Sie sich eine Knochensäge kaufen wollen.

 

Länge des Sägeblatts440 mm480 mm
Sägeblattfür Knochen und Gefriergut optimierte Zahnungrostfreies Edelstahl
Länge550 mm570 mm
Griffmaterialrutschfestes PVCrutschfester Kunststoff
Zum AngebotZum Angebot

 
 
 

Unsere Empfehlung
Länge des Sägeblatts460 mm350 mm
Sägeblattrostfreier Edelstahl, abnehmbare Klingerostfreier Edelstahl, Schnellspannvorrichtung
Länge600 mm500 mm
Griffmaterialrutschfester Kunststoffrutschfester Kunststoff
Zum AngebotZum Angebot

 
 
 

Länge des Sägeblatts500 mmca. 200 mm
Sägeblattrostfreier Edelstahl, leicht wechselbarrostfreier Edelstahl
Länge610 mm280 mm
Griffmaterialrutschfester Kunststoffrutschfester Kunststoff
Zum AngebotZum Angebot

 
 

Was sollte ich beachten wenn ich eine Knochensäge kaufen will?

Wenn man eine Knochensäge kaufen möchte, gibt es einige Punkte, die man beachten sollte:

  • die Säge sollte bequem genauso wie rutschfest in der Hand liegen
  • der Griff der Säge sollte ergonomisch geformt sein
  • und ebenfalls aus einem rutschfesten Kunststoff gefertigt sein
  • viele Sägen bieten eine Schnellspannvorrichtung zum schnellen und bequemen Wechseln und Reinigen des Sägeblatts
  • der Bügel sollte stabil genug sein, damit sich die Säge beim Arbeiten ruhig bewegt

 
 

Unterschied Knochensäge Aufbrechsäge

Die Knochensäge ist im Vergleich zur Aufbrechsäge viel größer und hat dementsprechend einen komplett anderen Anwendungsbereich. Während die Aufbrechsäge nur zum Aufbrechen von Wild verwendet wird, ist die Knochensäge zum Zerlegen des Wildes gedacht. Des Weiteren eignet sich die Knochensäge z.B. hervorragend zum Portionieren von Gefriergut.

Auch Metzger nutzen Knochensägen. Bei Sägen für den Metzgereibedarf handelt es sich meist jedoch um größere, mit Strom betriebene Modelle, um auch ganze Tiere bzw. z.B. Schweinehälften zerkleinern zu können.

Falls Sie sich eine Knochensäge kaufen möchten, können Sie gerne in unserer Gegenüberstellung stöbern. Es ist bestimmt etwas für Sie dabei!
 
 

Hier erhalten Sie eine weitere rießige Auswahl an Knochensägen:

zu den Knochensäge Angeboten