Wildträger

Wildträger sind Boxen, die meist aus Stahl gefertigt sind und an der Anhängerkupplung eines Fahrzeuges befestigt werden. Diese Heckträger eignen sich besonders, um erlegtes Wild aus dem Wald abzutransportieren. Kombiniert mit der passenden Wildwanne ist dies die ideale Lösung geschossenes Wild rückstandslos zu befördern.

Wildträger

Die robusten Wildträger gibt es in vielen verschiedenen Größen. Grundsätzlich kommt es darauf an, was man für ein Fahrzeug hat bzw. was und wie viel man in dem Wildträger transportieren möchte. So können die Heckträger als Alternative zu einem kleinen Anhänger genutzt werden oder aber sogar auch an Fahrzeugen wie Quads befestigt werden.
Auch für den universellen Einsatz eignen sich Wildträger. So kann man zum Beispiel Gerätschaften wie Motorsägen zum Holz machen in den Wald transportieren oder Gartenabfälle entsorgen. Man kann eben alle Dinge aufladen, die man nicht unbedingt im Kofferraum haben möchte.

 

Unsere Empfehlung
Maße (L x B x H)1050 x 450 x 160 mm1020 x 530 x 165 mm
Gewicht11,2 kg14,0 kg
MaterialStahlStahl
Extras
  • schnelles An- und Abbauen durch Schnellverschluss
  • zweifach verschweißter Rahmen
  • sehr stabil
  • Montageanleitung
  • extrem stabil
  • Schnellverschluss
  • massives Schweißgitter
  • sehr guter Halt für Wild und Kirrgut
Zum AngebotZum Angebot

 
 
 

Maße (L x B x H)890 x 585 x 200 mm1020 x 530 x 210 mm
Gewicht17,3 kg16,0 kg
MaterialStahlStahl
Extras
  • inkl. Wildwanne
  • Schnellverschluss
  • zweifach verschweißter Rahmen
  • sehr stabil
  • Montageanleitung
  • extra hoch
  • extrem stabil
  • Schnellverschluss
  • massives Schweißgitter
  • inkl. Vorhängeschloss
Zum AngebotZum Angebot

 
 
 

Maße (L x B x H)1120 x 530 x 165 mm890 x 580 x 180 mm
Gewicht20,7 kg14,0 kg
MaterialStahlStahl
Extras
  • extra breit
  • Schnellverschluss
  • zweifach verschweißter Rahmen
  • sehr stabil
  • Montageanleitung
  • extra klein
  • extrem stabil
  • Schnellverschluss
  • massives Schweißgitter
Zum AngebotZum Angebot

 
 
 

Was muss ich beachten, wenn ich einen Wildträger kaufen möchte?

Da Wildträger in vielen verschiedenen Größen angeboten werden, sollte man sich schon im Vorfeld Gedanken machen, für was man den Heckträger überhaupt einsetzen möchte. Eventuell ist es ratsam gleich eine Nummer größer zu kaufen, bevor man sich dann im Nachhinein ärgert, dass der Platz gar nicht ausreicht.
Weitere Punkte, die in die Überlegung mit einfließen sollten sind:

  • der Wildträger sollte massiv und hochwertig sein (am besten Feuerverzinkt)
  • er sollte stabil sein (kein Wackeln etc.)
  • soll er einen Schnellverschluss (Schnellkupplung) haben, um eine schnelle und einfache Montage zu ermöglichen?
  • ist ausreichend Gewicht zuladbar?
  • benötige ich zusätzlich ein Ladungssicherungsnetz?
  • evtl. Straßenzulassung fürs In- und Ausland beachten

 
 

Die optimale Wildträger Verwendung

Um eine optimale und sichere Verwendung des Heckträgers zu gewährleisten, müssen einige Dinge beachtet werden.

  1. Das wichtigste ist, dass man den Wildträger nicht überlastet. Es ist auf die jeweils zulässige Nutzlast bzw. Tragfähigkeit und das zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeugs zu achten.
  2. Auch die zulässige Stützlast seines Fahrzeuges sollte beachtet und auch eingehalten werden. Meist ist die Tragfähigkeit höher als die Stützlast, deswegen gilt hier besondere Vorsicht!
  3. Die meisten Träger haben eine sogenannte EEC-Zulassung (European Certificate of Conformity), wodurch der Wildträger in ganz Europa auf öffentlichen Straßen zugelassen ist. Man sollte jedoch eventuelle Besonderheiten der Verkehrsregelungen des jeweiligen Landes beachten. So muss man zum Beispiel in Frankreich, Spanien und Italien eine 50 x 50 cm große Warntafel am Heck installieren.
  4. Der Wildträger muss natürlich korrekt an die Anhängerkupplung angebracht werden, sonst besteht Gefahr des Wackelns und sogar herunterfallens. Hier lohnt sich notfalls ein Blick in die Bedienungs- bzw. Montageanleitung.
  5. Eine Kontrolle des Sitzes des Heckträgers ist nach ca. 50 km Fahrt empfehlenswert

 

Hier sehen Sie einige gute Beispiele für die Wildträgerverwendung.

 
 

Hier erhalten Sie eine weitere rießige Auswahl an Wildträgern:

zu den Angeboten der Wildträger